Überspringen zu Hauptinhalt

STUTTGARTER TOR QUARTIER

Projektbeschreibung

Zwischen Burkhardt+Weber Straße und den Bahngleisen entsteht in mehreren Bauabschnitten das Stuttgarter Tor Quartier. Mit dem Stuttgarter Tor selbst ist der erste, namensgebende, Bauabschnitt Ende 2019 fertigstellt worden. Mit dem RiKu Hotel erfolgt bereits die Fortführung und Weiterentwicklung. Zudem befinden sich die nachfolgenden Bauabschnitte, unter anderem ein Ärzte- und Bürohaus, in Planung.

Insgesamt sollen auf einer Fläche von rund 14.000 qm mindestens fünf Bauvorhaben realisiert werden. Durch entsprechende Grundstücks-
arrondierungen entsteht dabei eine Nutzfläche von rund 30.000 qm.
Die Nutzung reicht dabei von Medizin und Gastronomie über Handel-, Büro- und Gewerbeflächen bis hin zum Wohnen.

Projektdetails

Projektstatus:
im Bau

geplante Bauabschnitte:
5

Nutzfläche:
30.000 qm

An den Anfang scrollen