skip to Main Content

HOTEL AM STUTTGARTER TOR

Nach dem Stuttgarter Tor wird gegenüber des Bahnhofs entlang der Burkhardt + Weber Straße mit dem Hotel das zweite Bauvorhaben in diesem Gebiet realisiert. Das Business Hotel wird in den 7 Obergeschossen über etwa 140 Zimmer verfügen. Dazu kommen im Erdgeschoss Konferenzräume, ein Foyer, ein Frühstücksraum sowie ein Bar/Loungebereich. Im Aussenbereich stehen neben den Parkplätzen für das Hotel auch Car-Sharing, Taxi und Kiss & Ride Plätze zur Verfügung.

Projektbeschreibung

Nach dem Stuttgarter Tor wird gegenüber des Bahnhofs entlang der Burkhardt + Weber Straße mit dem Hotel das zweite Bauvorhaben in diesem Gebiet realisiert.
Das Business Hotel wird in den 7 Obergeschossen über etwa 140 Zimmer verfügen. Dazu kommen im Erdgeschoss Konferenzräume, ein Foyer, ein Frühstücksraum sowie ein Bar/Loungebereich. Im Aussenbereich stehen neben den Parkplätzen für das Hotel auch Car-Sharing, Taxi und Kiss & Ride Plätze zur Verfügung.
Vor dem Hotel, direkt anschließend an die Bahnunterführung, entsteht ein modernes Mobilitätszentrum mit dem Charakter eines städtischen Platzes. Grünflächen und Sitzmöglichkeiten sorgen dabei für eine hohe Aufenthaltsqualität.
Die unterschiedlichen Verkehrsarten Bahn, Auto, Bus und Fahrrad werden an diesem Punkt somit intelligent vernetzt. Das Highlight bildet dabei das Radhaus – ein Fahrrad-Turm, in dem ein Teil der insgesamt ca. 240 zur Verfügung stehenden Fahrradabstellplätzen unterkommen wird.

Projektdetails

Ca. 140 Zimmer

Konferenzräume, Foyer, Frühstückstraum, Bar/Loungebereich

Erdgeschoss + 7 Obergeschosse

Geplanter Baubeginn: 2019

Back To Top